Übersicht

Meldung

4-Minuten Kandidatencheck auf WDR2

anläßlich der Landtagswahl am 14. Mai hat der WDR2 4 Minuten lang Fragen zu verschiedenen Bereichen gestellt. Hier die Antworten von Falk Heinrichs MdL: 4-Minuten Kandidatencheck…

Land plant keinen „Verbund-Zwang“ für Bürgerbusvereine

Siegen / Erndtebrück. „Bürgerbusvereine können weiterhin frei entscheiden, ob sie den jeweiligen Verbundtarif ihrer Region oder den NRW-Tarif anwenden wollen oder nicht. In den insoweit künftig maßgeblichen neuen Verwaltungsvorschriften manifestiert sich die bisherige Wahlfreiheit der Bürgerbusvereine. Sie können sich also…

Erneute Regionale eröffnet Südwestfalen hervorragende Perspektiven

Siegen / Düsseldorf. Die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Falk Heinrichs und Tanja Wagener begrüßen sehr, dass sich Südwestfalen mit seiner erneuten Bewerbung um eine Regionale (2022 oder 2025) durchgesetzt hat. Das Landeskabinett hat sich für drei Regionen entschieden – ebenfalls ausgewählt wurden…

Dienstagspost der SPD NRW

Hallo ! Nordrhein-Westfalen hat das Jahr 2016 nach vorläufigen Zahlen mit einer sehr guten Haushaltsbilanz abgeschlossen. Erstmals seit dem Jahr 1973 kommt ein Etat des Landes ohne neue Kredite aus. „Das ist ein Meilenstein für NRW“, sagte Finanzminister Norbert Walter-Borjans.

Polizeibeamte, Feuerwehrleute und weitere Besucher zu Gast im Landtag

Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. Falk Heinrichs, heimischer SPD-Landtagsabgeordneter, konnte jetzt im Düsseldorfer Landtag zahlreiche aktive sowie bereits pensionierte Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei (GdP) sowie führende Vertreter der Feuerwehren aus dem ganzen Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein begrüßen, ebenso einige SPD-Frauen aus Kreuztal und sogar gute…

„Ein sehr innovativer Sozialverband“

Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein. Falk Heinrichs, heimischer SPD-Landtagsabgeordneter, besuchte jetzt die Geschäftsstelle des AWO-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein/Olpe. Gleich zu Beginn seines Gesprächs mit Geschäftsführer Dr. Andreas M. Neumann lobte der SPD-Politiker „die große Vielfalt der Einrichtungen und Aktivitäten“ der Arbeiterwohlfahrt in den Kreisen Siegen-Wittgenstein…

Die SPD Siegen-Wittgenstein lädt zum Jahresempfang 2016

Die SPD Siegen-Wittgenstein lädt zum Jahresempfang Sonntag, 4. Dezember 2016, 11 Uhr im Foyer der Siegerlandhalle Als Ehrengast dürfen wir Norbert Walter-Borjans, Finanzminister des Landes NRW begrüßen. Musikalische Gestaltung: Werner Huchs und Martin Reuthner Um Anmeldung wird gebeten: EMail: jahresempfang-siwi@…

Dienstagspost NRW 43/2016

Hallo ! Die Dienstagspost kommt heute mit allen Infos zur "Woche des Respekts", Frank-Walter Steinmeier und den Neueintritten in die SPD nach der US-Wahl. Viel Spaß beim Lesen, Klicken und Teilen! Dein Team von der Pressestelle der NRWSPD Hutab: "Woche…

Dienstagspost NRW

Hallo ! Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder und der Bund haben sich nach langwierigen Verhandlungen auf einen neuen Finanzausgleich geeinigt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. "Nordrhein-Westfalen hat die Verhandlungsziele voll erreicht", sagte Hannelore Kraft im Anschluss an…

„Über 22,9 Mio. € stehen den Kommunen im Kreisgebiet zur Verfügung“

Siegen-Wittgenstein / Düsseldorf. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat im Juli das Milliarden-Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ angekündigt, heute hat die Landesregierung die Eckpunkte dazu vorgestellt. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal…

„Haus der Berufsvorbereitung für Flüchtlinge“ kann starten

Siegen / Netphen. Auf Einladung und Initiative der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Falk Heinrichs und Tanja Wagener besuchte Rainer Schmeltzer, nordrhein-westfälischer Minister für Arbeit, Integration und Soziales, jetzt das Siegerland. Erste Station des Ministers war das Berufsbildungszentrum der IHK in Geisweid. Geschäftsführer…

„Das Wisent-Projekt darf nicht scheitern“

Siegen-Wittgenstein. Falk Heinrichs, SPD-Landtagsabgeordneter, appelliert an die Projektverantwortlichen, das Wisent-Auswilderungsprojekt in Wittgenstein nicht scheitern zu lassen.Siegen-Wittgenstein. In die Diskussion um das einzigartige Wisent-Auswilderungsprojekt schaltet sich jetzt auch der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Falk Heinrichs mit einem Appell an die zuständige Koordinierungsgruppe…

Starker Rückenwind für Falk Heinrichs

Kreis Siegen-Wittgenstein. Falk Heinrichs (SPD-MdL) wird am 14. Mai 2017 erneut im Landtagswahlkreis 127 (Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück, Hilchenbach, Kreuztal, Netphen und Wilnsdorf) kandidieren. In der Wahlkreisdelegiertenkonferenz der SPD stimmten am Samstag (11. Juni 2016) von 48 anwesenden Delegierten…

Dienstagspost der SPD NRW

Hallo ! In dieser Woche kommt die Dienstagspost unter anderem mit einem Interview mit Hannelore Kraft nach dem Abschlussbericht des Projektes „Kein Kind zurücklassen" und dem Videowettbewerb unserNRW. Wir haben außerdem eine Fülle von Terminen in NRW für Dich zusammen…

Nachhaltige Waldnutzung braucht Dreiklang aus Ökonomie, Ökologie und sozialer Belange

Bad Berleburg/Düsseldorf. Auf Initiative des heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Falk Heinrichs waren jetzt die Mitglieder des Arbeitskreises Umwelt der SPD-Landtagsfraktion Norbert Meesters, Annette Watermann-Krass und Inge Blask zu Gast bei der Wittgenstein-Berleburg‘schen Rentkammer. Empfangen wurden sie von Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Johannes…