Übersicht

Meldungen

„Polizei in Siegen-Wittgenstein ist gut aufgestellt“

Mitglieder des Kreisvorstands der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), darunter Vorsitzender Falk Heinrichs und Geschäftsführer Steffen Löhr, besuchten jetzt gemeinsam mit zahlreichen weiteren Kommunalpolitikerinnen und -politikern aus dem ganzen Kreisgebiet die Kreispolizeibehörde in Weidenau. Gesprächspartner der Besuchergruppe…

Treffen der SPD-Kommunalpolitiker aus SI und OE – Falk Heinrichs: „Landesregierung fährt Dorferneuerung vor die Wand“

Scharfe Kritik am Kurs der CDU-geführten Landesregierung in Sachen Dorferneuerung übten Falk Heinrichs, Vorsitzender des Kreisverbands Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), und die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask (Märkischer Kreis) jetzt beim diesjährigen Biggesee-Treff der SGK-Kreisverbände SI…

Gordan Dudas (MdL) besucht Siegerland und Wittgenstein mit der SGK

Gordan Dudas (MdL) aus Lüdenscheid besuchte heute gemeinsam mit unserem Kreisvorsitzenden Falk Heinrichs und Geschäftsführer Steffen Löhr verschiedene Stationen in Siegerland und Wittgenstein: Kreuztal (Bürgerinitiative Junkernhees), Bad Laasphe (Anliegerbeiträge bei Straßensanierungen) und Wilnsdorf (A45-Baustellenbesichtigung). Weitere Infos zu den Terminen folgen…

SGK-Landesdelegiertenkonferenz in Bielefeld

Unsere Delegierten Falk Heinrichs, Steffen Löhr, Nicole Schöppner, Michael Franz, Sandra Peiser, Adhemar Molzberger, Annette Scholl und Karl-Ludwig Völkel waren am 21.04.2018 auf der Landesdelegiertenkonferenz in Bielefeld. Wir gratulieren dem neuen Landesvorstand herzlich zur Wahl! Als kurzen Einblick gibt die…

SPD plädiert für Erhalt des Siegerland-Flughafens – Großes Lob für erfolgreichen Einsatz des Landrats

Die Siegen-Wittgensteiner SPD wird sich für den Erhalt des Siegerland-Flughafens einsetzen. Dies ist das Ergebnis eines Abstimmungsgesprächs, zu dem der Vorsitzende des Kreisverbands der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), Falk Heinrichs, die SPD-Fraktionsspitzen der Städte und Gemeinden, die SPD-Kreistagsfraktion, den…

SGK-Kreisverband lädt zu einer Donau-Kreuzfahrt ein

Neben zahlreichen Veranstaltungen zu kommunalpolitischen Themen bietet der Kreisverband Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) im neuen Jahr 2018 Interessierten eine 7-tägige Exklusiv-Kreuzfahrt auf der Donau an. Die Reise mit der MS „Rossini“ – einem der größten und modernsten…

SPD fordert mehr Landesmittel für den Breitensport

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat einen Haushaltsantrag zur Erhöhung der finanziellen Mittel für die Übungsleiterpauschalen von jetzt 25.633.800 Euro um weitere 900.000 Euro gestellt. Dazu erklärt der Vorsitzende des Kreisverbands Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft…

Neuer Vorstand gewählt – Falk Heinrichs bleibt Vorsitzender

Falk Heinrichs bleibt Kreisverbandsvorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein. Eine gut besuchte Mitgliederversammlung, die gestern Abend (20.11.2017) im Großen Saal der Weißen Villa in Kreuztal stattfand, wählte den Burbacher Sozialdemokraten und ehemaligen Landtagsabgeordneten erneut für drei…

Zahlreiche SPD-Kommunalpolitiker beim Biggesee-Treff der SGK

Auch in diesem Jahr war der traditionelle ‚Biggesee-Treff‘ der Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Olpe der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) sehr gut besucht. Der Siegen-Wittgensteiner Vorsitzende Falk Heinrichs und die Olper SGK-Geschäftsführerin Sibille Niklas konnten über 100 Kommunalpolitikerinnen und –politiker auf…

Unsere neue Homepage ist online!

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage. Mit einem modernen Design und mehr Übersichtlichkeit möchten wir uns weiter verbessern. Unsere Homepage erscheint nicht nur im neuen Design, sondern sie bietet nun auch mehr Barrierefreiheit und auch eine bessere Kompatibilität für Smartphones…

Baranowski: Schwarz-gelbe Landesregierung muss liefern!

Frank Baranowski, Vorsitzender der SGK NRW, zum vorgelegten Koalitionsvertrag von CDU und FDP in NRW: Die letzte schwarz-gelbe Landesregierung ist bei Städten und Gemeinden parteiübergreifend in schlechter Erinnerung. Dramatische Kürzungen und die „Privat-vor-Staat-Ideologie“ haben den Kommunen das Leben schwergemacht.  Der…